Produkte und Projekte

TW Solution

Plattform für parametrisierbare Ingenieuranwendungen (z.B. FEM-Lösungen); Java, OSGi, Eclipse RCP, EMF, MDSD, XSL-FO, XTend2, P2, Anbindung nativer Bibliotheken (Fortran, C++) per JNA/JNI, WIBU-Codemeter, dynamisch generierte Eclipse-Hilfe; Continuous Delivery inkl. Semantic Versioning von über 100 Bundles im Gitflow-Prozess.

M2A2

Universelle, modular erweiterbare Multimodell-Software; Erweiterbarkeit für Parser, Viewer und Filter beliebiger Datenformate u.a. IFC, GAEB, REEB-Mengenmodell, iCal, CSV; Generischer Datenzugriff, externe, mehrwertige Verlinkung; Deklarative textuelle Abfragesprache (DSL) „MMQL“ inkl. Interpreter; Java, Eclipse RCP, EMF, EMFtext, XSD, XPath, SPF.

Kundenprojekt

Umstellung und Weiterentwicklung einer Client-Server-Anwendung von Oracle-Forms auf Eclipse e4; Mitwirkung bei der Modularisierung der Anwendungsarchitektur, Weiterentwicklung der Kernplattform; Migration, Neu- und Weiterentwicklung der Clientmasken zur Datenverwaltung und -analyse; Java, Eclipse e4, Nebula NatTable, Maven, JPA, Oracle u.a.

Kundenprojekt

Konzeption, Entwicklung und Dokumentation eines Konverters für BIM-LV-Container (DIN SPEC 91350); Java, Eclipse RCP, QVT, EMF, XSD, EMFtext, Maven Tycho u. a.

Kundenberatung

Evaluierung von Software und Konzepten zum IT-gestützten Büromanagement. Workshop zur Analyse der Ist- und Soll-Situation. Recherche und Bewertung von Marktsoftware für mittlere Architektur- und Ingenieurbüros. Aufwandsabschätzung zur Wartung und Weiterentwicklung der Bestandslösung nach COCOMO II.

Kundenprojekt

Unterstützung bei der Erstellung valider BIM-Filterabfragen. Konzeption und Implementierung eines webbasierten Texteditors für eine domänenspezifische Sprache. Syntax-Auto-Vervollständigung und inhaltliche Vorschläge basierend auf der Analyse der konkreten IFC-Datenlage. Java, Xtext, Maven, IFC u.a.

Forschung und Weiterbildung

73 Einträge « 2 von 8 »

Purtak, F

Nachweisverfahren für die Erhaltung von Bogenbrücken. In: „Realität – Modellierung – Tragwerksplanung“ Artikel

In: 2018.

BibTeX

Möbius, M. Sc. Dipl. -Ing. (FH) Florian

Schlanke Biegeträger aus Carbonbeton. Numerische Untersuchung des Verhaltens schlanker Biegeträger aus Carbonbeton. Betrachten der Einflussfaktoren des Stabilitätsversagens mit FEM-Simulation. Abschlussarbeit

2018.

BibTeX

Döking, W

BIM-Attribute – Building Information Modeling aus Anwendersicht Artikel

In: 2018.

BibTeX

Fuchs, S; Döking, W; Purtak, F

O, ein 3D-Modell! Ist das BIM? Artikel

In: 2018.

BibTeX

Fuchs, S; Schmidt, C

Auf dem Weg zur VO-BIM – Chancengleichheit von KMU im digitalen Wandel Artikel

In: 2018.

BibTeX

Fuchs, S

Chancengleichheit von KMU im digitalen Wandel – auf dem Weg zur VO-BIM Artikel

In: 2017.

BibTeX

Fuchs, S; Scherer, R J

Multimodels – Instant nD-Modeling using original Data Artikel

In: 2017.

Abstract | BibTeX

Purtak, F

Zur Beurteilung der Risssicherheit von Mauerwerkskonstruktionen. Artikel

In: 2017.

BibTeX

Welker, F; Purtak, F

Instandsetzung der Gewölbebrücke Bw4 im Zuge der S 231 alt über die Zschopau in Wilischthal Artikel

In: Konstruktiver Ingenieurbau, 2017.

BibTeX

Purtak, F

Konstruktiver Ingenieurbau kompakt. Abschnitt Mauerwerksbau Artikel

In: 2016.

BibTeX

73 Einträge « 2 von 8 »
21 Einträge « 2 von 3 »

2018

Fuchs, S

BIM-gerechte Schlitz- und Durchbruchsplanung, Building Information Modeling im Bauwesen Vortrag

Leipzig, 2018.

BibTeX

Fuchs, S

OpenWorkflow: Schlitz- und Durchbruchsplanung, BIM und Handwerk, Anwendertreffen der Regionalgruppe Mitteldeutschland Vortrag

Halle, 2018.

BibTeX

Fuchs, S

Auf dem Weg zur VO-BIM Vortrag

Dresden, 2018.

BibTeX

2017

Fuchs, S

BIM-Anforderungen der Ingenieure Vortrag

Dresden, 2017.

BibTeX

Fuchs, S

BIM-Anforderungen der Ingenieure, Keynote Vortrag

Dresden, 2017.

BibTeX

Fuchs, S

BIM-LV-Container nach DIN SPEC 91350 Vortrag

Fraunhofer IFF Magdeburg, 2017.

BibTeX

2016

Hartwig, A; Fuchs, S

TW Struktura – Kostenermittlung auf Knopfdruck Vortrag

Dresden, 2016.

BibTeX

Fuchs, S

Helm ab vor Zuse – Bauinformatik heute Vortrag

Dresden, 2016.

BibTeX

2015

Fuchs, S

Multimodell-Analyse mit M2A2 Vortrag

Berlin, 2015.

BibTeX

2013

Fuchs, S

BIM-Management von Multimodellen Vortrag

Dresden, 2013.

BibTeX

21 Einträge « 2 von 3 »
  • BIMIoTa – BIM-basierter IoT-Sensor-Gateway zur Optimierung von Bauprozessen – bimiota
  • Evaluation der Nachrechnungsrichtlinie für Gewölbebrücken aus Mauerwerk
  • VARIUS – BIM-based Variant Utilization by Simulation, varius
  • BIM-SIS – BIM Schadenidentifikationssystem, www.bim-sis.de
  • Berechnungssystem für gemauerte Bogenbrücken
  • Gewölbebrücken aus Natursteinmauerwerk
  • Bogenbrücken aus Natursteinmauerwerk
  • BIM-Koordination im Ingenieurbüro
  • Baukostenberechnung und Leistungsbeschreibung mit BIM
  • Anwendungsentwicklung mit Eclipse RCP
  • Praktische Berechnung von Verglasungen (Tutorium)
  • Tragwerkslehre für Architekten (Lehrauftrag)

Normung und Standardisierung

buildingSMART Multimodell-Container

Standardardisierung verknüpfter BIM-Daten (Multimodell-Container, MMC 2.0), Weiterentwicklung des s.g. Mefisto-Container.

DIN SPEC 91350 (BIM-LV-Container)

Verlinkter BIM Datenaustausch von Bauwerksmodellen und Leistungsverzeichnissen, Anwendungsregeln für Multimodell-Container in der Domäne Ausschreibung und Vergabe.

DIN NA 005-13-02 AA

DIN-Normenausschuss Bauwesen, Fachbereich BIM, Arbeitsausschuss Datenaustausch

Berufsverbände und Netzwerke

buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschland

Am 15.09.2016 wurde die buildingSMART-Regionalgruppe Mitteldeutschland gegründet und TragWerk ist dort von Anfang an vertreten. Unsere Beiträge sind: alphanumerische BIM-Anwendungen, BIM in der Tragwerksplanung, Multimodell-Container sowie Forschung und Entwicklung in der Bauinformatik (Interoperabilität, Datenmodelle, Prototyp-Entwicklung). Wir arbeiten aktiv in der Arbeitsgruppe Schlitz- und Durchbruchsplanung.

http://www.buildingsmart.de/bim-regional/rg-mitteldeutschland

Ingenieurkammer Sachsen

TragWerk ist Mitglied der Vertreterversammlung und in der Arbeitsgruppe Building Information Modeling (BIM). Wir engagieren uns für die Chancengleichheit der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im digitalen Wandel.

https://ing-sn.de/

Eclipse User Group Dresden

Durch regelmässige Veranstaltungen zu Eclipse relevanten Themen fördert die Eclipse User Group Dresden die Verwendung von Eclipse Technologien und Werkzeugen und ermöglicht den Teilnehmern ein persönliches Netzwerk aufzubauen.

http://www.dd-eclipse.de/

Java User Group Saxony

Die Java User Group (JUG) Saxony bietet der regionalen Java-Community eine Plattform zum Wissensaustausch und Networking. Das Publikum ist breit gefächert – vom Studenten über Entwickler und Wissenschaftler bis hin zu Projekt- und Entwicklungsleitern.

https://jugsaxony.org/

Auszeichnungen und Preise

M2A2

M2A2 – Universelle Multimodell-Software zur interdisziplinären Informationsversorgung, Auf IT gebaut, 3. Preis, dotiert, 2014

ELISA

Sächsischer Energieeffizienzpreis ELISA für Wohnprojekt B33 mit Heizhaus Architekten (2014) und Kutscherhaus Dresden mit Architekt Gerd Priebe (2017)

TW Struktura

Planung mit Kosten im Blick – vom Raumprogramm bis zum Raumbuch, Auf IT gebaut, 2. Preis, dotiert, 2012

Palm-Handheld-Technologie

Studie zur Nutzung der Palm-Handheld-Technologie im Baubetriebswesen, Bauhaus-Universität Weimar, 2. Förderpreis, dotiert, 2001